Bastelanleitung Mini-Greifling ohne Namen

Klein, fein, Mein: Ein selbstgebastelter Mini-Greifling

Ein Mini-Greifling ist ein süßes, kleines Babyspielzeug. Damit kann sich Ihr Baby oder Kleinkind wunderbar ein wenig die Zeit vertreiben. Das Spielen fördert den Tast- und Sehsinn des Kindes.

Der Mini-Greifling ist vergleichsweise schnell und einfach zu basteln – auch für ungeübte BastlerInnen! Der Zeitaufwand beträgt ca. 5–10 Minuten.

Dieses Bastelmaterial benötigen Sie für einen Mini-Greifling:

Bastelmaterial für Mini-Greiflinge

Diese kleinen Werkzeuge benötigen Sie:

Nadel und FadenNadel und Faden
Bastelanleitung Mini-Greifling – SchereSchere
Bastelanleitung Mini-Greifling – FeuerzeugFeuerzeug
Bastelanleitung Mini-Greifling – PinzettePinzette

Bastelmaterial für Mini-Greiflinge:

Schritt 1: Das Experimentieren mit den Perlen

Bastelanleitung Mini-Greifling: Perlen und Greifring zurechtgelegt

Ihr passendes Bastelmaterial für einen Mini-Greifling liegt bereit? Super! Dann können wir loslegen.

Legen Sie sich die Perlen und den Ring in der Reihenfolge vor sich hin, wie Sie den Mini-Greifling gerne kreieren möchten. Bei diesem Schritt haben Sie noch die Möglichkeit, ein wenig zu probieren und die einzelnen Perlen auszutauschen.

Da jede Motivperle unterschiedlich groß ist, sollten Sie durch das Hinlegen zusätzlich testen, wie viele Perlen Sie innerhalb des Greifrings benötigen: Der Innendurchmesser ist 62 mm groß.

Schritt 2: Das Vorbereiten des Auffädelns

Bastelanleitung Mini-Greifling: Fädelhilfe aus Nadel und Faden

Legen Sie die PP-Kordel doppelt – etwas länger als Ihren vorbereiteten Mini-Greifling.

Fädeln Sie den Bindfaden in die Nadel. Knoten Sie den Faden fest ans Ende der Schlaufe. Nun haben wir eine praktische Fädel-Hilfe.

Schritt 3: Das Auffädeln der ersten beiden Perlen

Bastelanleitung Mini-Greifling: Sicherheitsperle und Linsenperle aufgefädelt

Nehmen Sie die Schnur und fädeln Sie mit Hilfe der Nadel eine Linsenperle und eine Sicherheitsperle mit der großen Bohrung nach außen auf. Verknoten Sie die Kordel am Ende doppelt. Verschweißen Sie den Knoten mit dem Feuerzeugs und lassen Sie ihn in der Sicherheitsperle verschwinden.

Drücken Sie gegebenenfalls den Knoten mit der Pinzette in die Öffnung.

Schritt 4: Den Greifring auffädeln

Bastelanleitung Mini-Greifling: Greifling Gr. L aufgefädelt

Nun fädeln Sie die Schnur durch eine der beiden Bohrungen des Greifrings.

Schritt 5: Weitere Perlen auffädeln

Bastelanleitung Mini-Greifling: Perlen des Innenteils aufgefädelt

Fädeln Sie nun die Holzperlen sowie die Motivperle und das Glöckchen auf.

Schritt 6: Den Innenteil abschließen

Bastelanleitung Mini-Greifling: Greifring komplett aufgefädelt

Fädeln Sie die Kordel durch die zweite Bohrung des Greifrings.

Schritt 7: Die Fädel-Hilfe für die letzte Perle

Bastelanleitung Mini-Greifling: Fädelhilfe für die abschließende Sicherheitsperle am Greifling-Ende

Fädeln Sie eine Linsenperle auf. Schneiden Sie die Schlaufe auf und entfernen Sie Nadel und Faden.

Machen Sie einen einfachen Knoten hinter die Linsenperle. Schmelzen Sie mit dem Feuerzeug eines der beiden Schnurenden leicht an. Drücken Sie es mit den Fingern möglichst flach.

Schmelzen Sie auch das andere Schnurende mit dem Feuerzeug an und schweißen Sie es etwas versetzt unterhalb des anderen Schnurendes fest. Drücken Sie es möglichst flach an.

Schritt 8: Den Mini-Greifling fertigstellen

Bastelanleitung Mini-Greifling:fertiger Mini-Greifling

Fädeln Sie mit Hilfe des oberen Schnurendes die Sicherheitsperle mit der größeren Bohrung nach außen auf. Schieben Sie die Sicherheitsperle über den Knoten.

Verknoten Sie das Kordelende nun doppelt und verschweißen Sie dieses. Lassen Sie nun den Knoten in der Sicherheitsperle verschwinden. Gegebenenfalls können Sie wieder mit der Pinzette nachhelfen.

Fertig ist Ihr Mini-Greifling! Wir wünschen der oder dem Kleinen viel Spaß mit diesem kleinen Begleiter.

»

Download
Bastelanleitung

»

Download
Druckversion

Wichtige Hinweise zur Verwendung von Mini-Greiflingen

Bei Babyaccessoires ist immer eine besondere Vorsicht geboten. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise bezüglich der Verwendung Ihres selbstgebastelten Mini-Greiflings:

  • Lassen Sie Ihr Baby niemals unbeaufsichtigt mit dem Mini-Greifling.
  • Verwenden Sie den Mini-Greifling nicht, wenn sich das Kind im Bett, in einer Wiege oder in einem Laufgitter befindet.
  • Verwenden Sie den Mini-Greifling niemals, wenn das Kind schläft.
  • Überprüfen Sie regelmäßig den Mini-Greifling auf seine Sicherheit.
  • Reinigen Sie den Mini-Greifling vorsichtig mit einem Tuch. Scharfe Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel sind zur Reinigung nicht geeignet.

Vorteile eines Mini-Greiflings

Ein selbstgebastelter Mini-Greifling ist nicht nur eine schöne Bastelbeschäftigung für zwischendurch. Die bunten Farben der Holzperlen ziehen Babys nahezu magisch an. Das Rasseln der Perlen und das Klingeln des Glöckchens wecken die Aufmerksamkeit der Kleinen und fördern beim Spielen ihre geistige sowie motorische Entwicklung. Mini-Greiflinge sind besonders leicht und handlich – also wunderbar geeignet für kleine Baby-Hände! Ein Mini-Greifling ist ein schönes, kleines Geschenk zur Geburt oder Mitbringsel für frischgebackene Eltern.

Weitere Bastelanleitungen von Schnullerkettenladen.de